Datenschutzerklärung der

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihr Vertrauen in einen ordnungsgemäßen Umgang mit Ihren Daten sind uns sehr wichtig. Daher legen wir Ihnen im Folgenden dar, wie wir personenbezogene Daten sammeln und wie diese verwendet werden. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zur Identität einer Person, wie etwa Name, Anschrift, Geburtsdatum oder E-Mail-Adresse.

1. Grundsatz

Wenn uns persönliche Daten von Ihnen überlassen werden, werden wir selbstverständlich die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten. Die Erhebung, Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten geschieht ausschließlich nach den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und Telemediengesetzes (TMG).

2. Erwerb von Tickets

Wenn Sie sich als Kunde registrieren oder Tickets über den CinemaxX-Ticketshop erwerben möchten, erheben wir die dazu notwendigen Daten. Die Angabe der als freiwillig gekennzeichneten Daten ist für die Bestellung nicht nötig. Die von Ihnen angegebenen Daten werden von uns gespeichert und stehen Ihnen für zukünftige Bestellungen im CinemaxX-Ticketshop zur Verfügung, so dass Sie sich dann mittels Nutzername und ihrem persönlichen Kennwort anmelden können, ohne erneut Ihre Daten eingeben zu müssen. Die von Ihnen angegebenen und gespeicherten Daten ("Bestandsdaten") können Sie selbstverständlich jederzeit online einsehen und verändern.

3. Zweckbestimmung, Einwilligung

1. Wir nutzen Ihre Daten nur zweckgebunden und in dem jeweils erforderlichen Ausmaß. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung einschließlich einer Befragung über Ihren Kinobesuch per E-Mail. Mit vollständiger Durchführung des Vertrags und vollständiger Abwicklung der Bestellung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung außerhalb der vorgenannten Zwecke gesperrt, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Bei Anmeldung zum Newsletter oder ausdrücklich anderweitig erteilter Einwilligung wird Ihre E-Mail Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden oder anderweitig widersprechen.

2. Zu diesen Zwecken erfolgt, soweit erforderlich, eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen. Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten nur zur Auftragsabwicklung und nicht zu anderen Zwecken nutzen. Zur Abwicklung von Zahlungen etwa geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Unternehmen weiter. Den gesetzlichen Vorgaben des BDSG wird dabei entsprochen, insbesondere bestehen Auftragsdatenverarbeitungsverträge. Eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt nicht, es sei denn, wir sind zur Herausgabe Ihrer Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen Verfügung oder behördlichen Anordnung.

3. Die Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten innerhalb der CinemaxX-Unternehmensgruppe findet nur insoweit statt, als dies zur Abwicklung der Bestellung erforderlich ist. Den gesetzlichen Vorgaben des BDSG wird dabei entsprochen, insbesondere besteht auch insoweit ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag.

4. Widerruf von Einwilligung, Widerspruch

Soweit Sie im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich Einwilligungen erteilt haben, können Sie diese kostenfrei durch E-Mail an ticket@cinemaxx.com widerrufen. Auch der Nutzung Ihrer Daten zum Zweck der Kundenbefragung können Sie jederzeit widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch werden wir Ihre Daten für die entsprechende Verwendung sperren.

5. Kooperationspartner

Auf unseren Internetseiten verweisen wir auf verschiedene Kooperationspartner, die ihrerseits Internetseiten und Dienste anbieten. Diese haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen und/oder Richtlinien. Für diese Erklärungen und Richtlinien übernehmen wir keine Haftung.

6. Mein CinemaxX (Versand Newsletter, Film-Reminder, Ticket-Alarm)

 1.  Da die technische Abwicklung des Versands unseres Newsletters bei der tripicchio AG liegt, werden Ihre für den Versand benötigten Daten dort in einer Datenbank elektronisch gespeichert und im Rahmen des Vertragszwecks und gemäß einer Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung elektronisch verarbeitet. Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergegeben. Wir setzen diese Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters, des Film-Reminder und des Ticket-Alarms ein. Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten. Sie können den Newsletter und Ihre Film-Reminder jederzeit kostenlos abbestellen.

7. Cookies, Google Analytics, Google DoubleClick, Google AdWords & Google Conversion Tracking, Google Remarketing, Facebook Conversion Tracking, Webanalysedienst Optimizely und Facebook-Plugins

1. Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, die es uns ermöglichen, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die Ihr Browser sich merkt. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner, sodass Ihr Computer beim nächsten Besuch wieder erkannt wird. Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passworts oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten.

2. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unseres Ticketshops eingeschränkt sein. Bestimmte Funktionen sind nur verfügbar, wenn Sie den Einsatz von funktionsbezogenen Cookies akzeptieren.

3. Google Analytics

Die Website des CinemaxX-Ticketshops benutzt zudem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "anonymizeIp" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren. Google DoubleClick Diese Website benutzt Google DoubleClick for Publishers (DFP) Small Business. Dies ermöglicht das Einbinden von Online Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Im Rahmen des DFP Small Business werden auch die Google-Dienste AdSense und DoubleClick Cookie in Anspruch genommen. Wenn Sie Websites besuchen, die das DoubleClick-Cookie verwenden (z.B. CinemaxX), kann Google das DoubleClick-Cookie in Ihrem Browser setzen, um Informationen zu der Art der besuchten Seiten oder zu den angezeigten Inhalten zu sammeln. Informationen dieser Art werden sowohl von CinemaxX Seite erhoben als auch durch Auftragsdatenverarbeitungs-Partner von CinemaxX, die sich teilweise auch außerhalb der EU befinden. Auf Basis dieser Informationen weist Google Ihrem Browser relevante Interessenkategorien zu und verwendet diese Kategorien zur Schaltung interessenbezogener Anzeigen. Falls Sie beispielsweise häufig Kino-Websites besuchen, kann Google mehr Anzeigen zum Thema Kino schalten. Hinweis: Sie haben die Möglichkeit sich über personenbezogene Werbung zu informieren: https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated oder auch DobleClick dauerhaft zu deaktivieren: https://www.google.com/settings/u/0/ads/plugin?hl=de.

Diese Website benutzt Google DoubleClick for Publishers (DFP) Small Business. Dies ermöglicht das Einbinden von Online Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Im Rahmen des DFP Small Business werden auch die Google-Dienste AdSense und DoubleClick Cookie in Anspruch genommen. Wenn Sie Websites besuchen, die das DoubleClick-Cookie verwenden (z.B. CinemaxX), kann Google das DoubleClick-Cookie in Ihrem Browser setzen, um Informationen zu der Art der besuchten Seiten oder zu den angezeigten Inhalten zu sammeln. Informationen dieser Art werden sowohl von CinemaxX Seite erhoben als auch durch Auftragsdatenverarbeitungs-Partner von CinemaxX, die sich teilweise auch außerhalb der EU befinden. Auf Basis dieser Informationen weist Google Ihrem Browser relevante Interessenkategorien zu und verwendet diese Kategorien zur Schaltung interessenbezogener Anzeigen. Falls Sie beispielsweise häufig Kino-Websites besuchen, kann Google mehr Anzeigen zum Thema Kino schalten. Hinweis: Sie haben die Möglichkeit sich über personenbezogene Werbung zu informieren: https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated oder auch DobleClick dauerhaft zu deaktivieren: https://www.google.com/settings/u/0/ads/plugin?hl=de.

4. Google DoubleClick

Diese Website benutzt Google DoubleClick for Publishers (DFP) Small Business. Dies ermöglicht das Einbinden von Online Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Im Rahmen des DFP Small Business werden auch die Google-Dienste AdSense und DoubleClick Cookie in Anspruch genommen. Wenn Sie Websites besuchen, die das DoubleClick-Cookie verwenden (z.B. CinemaxX), kann Google das DoubleClick-Cookie in Ihrem Browser setzen, um Informationen zu der Art der besuchten Seiten oder zu den angezeigten Inhalten zu sammeln. Informationen dieser Art werden sowohl von CinemaxX Seite erhoben als auch durch Auftragsdatenverarbeitungs-Partner von CinemaxX, die sich teilweise auch außerhalb der EU befinden. Auf Basis dieser Informationen weist Google Ihrem Browser relevante Interessenkategorien zu und verwendet diese Kategorien zur Schaltung interessenbezogener Anzeigen. Falls Sie beispielsweise häufig Kino-Websites besuchen, kann Google mehr Anzeigen zum Thema Kino schalten. Hinweis: Sie haben die Möglichkeit sich über personenbezogene Werbung zu informieren: https://www.google.com/settings/u/0/ads/authenticated oder auch DobleClick dauerhaft zu deaktivieren: https://www.google.com/settings/u/0/ads/plugin?hl=de.

 5. Google AdWords & Google Conversion Tracking

Ferner nutzen wir Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google"). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt ("Conversion Cookie"), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Informationen dieser Art werden sowohl von CinemaxX Seite erhoben als auch durch Auftragsdatenverarbeitungs-Partner von CinemaxX, die sich teilweise auch außerhalb der EU befinden. Hinweis: Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "googleadservices.com" blockiert werden. Um zu verhindern, dass gesammelte Informationen Ihren Nutzerkonten bei Sozialen Netzwerken oder Google zugeordnet werden können, stellen Sie bitte sicher, dass Sie beim Besuch dieser Website stets bei betreffenden Konten ausgeloggt sind.

6. Google Remarketing

Wir nutzen die Remarketing Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch diese Technologie werden Nutzer, die die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden. Informationen dieser Art werden sowohl von CinemaxX Seite erhoben als auch durch Auftragsdatenverarbeitungs-Partner von CinemaxX, die sich teilweise auch außerhalb der EU befinden.. Hinweis: Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die die Seite https://www.google.de/settings/ads aufrufen.

7. Facebook Conversion Tracking

Das Facebook Pixel ermöglicht ein Tracking von spezifischen Handlungen auf dieser Website. In diesem Fall werden erfolgreiche Ticketkäufe im Ticketshop und erfolgreiche Ticket-Reservierungen auf der CinemaxX Website erfasst. Dies dient einerseits dazu, den Erfolg unserer Werbeaktivitäten zu messen und Ihr Website- und Kauferlebnis zu optimieren. Zudem ist dadurch eine zielgruppenorientierte Aussteuerung von Facebook Werbeanzeigen möglich. Informationen dieser Art werden sowohl von CinemaxX Seite erhoben als auch durch Auftragsdatenverarbeitungs-Partner von CinemaxX,die sich teilweise auch außerhalb der EU befinden. Mithilfe des Facebook Pixels werden keine persönlichen Informationen wie Namen, persönliche Anschrift oder Zahlungsdaten gespeichert oder übermittelt.

Hier können Sie dem Werbe-Targeting bei Facebook widersprechen.

Was genau ist ein Facebook Pixel?

Was sind "Custom Audiences über deine Webseite"?

8. Verwendung des Webanalysedienstes Optimizely

Diese Webseite setzt den Webanalysedienst Optimizely von Optimizely Inc. ein, der für A/B- und Multivariate-Tests verwendet wird. Dieser Service verwendet Cookies, um den Browser eines Besuchers zu identifizieren und die Nutzung dieser Webseite zu analysieren. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Seite werden in der Regel an einen Server von Optimizely in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch eine vorgenommene IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Optimizely jedoch zuvor gekürzt, sodass keine personenbezogenen Daten gespeichert werden.

Sie können das Optimizely-Tracking jederzeit deaktivieren, indem Sie diese Seite aufrufen: https://www.cinemaxx.de/?optimizely_opt_out=true

Anschließend wird auf dieser Webseite kein Optimizely-Tracking mehr vorgenommen, solange der Cookie nicht gelöscht wird. Bei der Benutzung eines anderen Browsers oder Endgeräts müssen Sie den Aufruf erneut durchführen.

Mehr Informationen darüber, wie Optimizely Ihre Daten verarbeitet, finden Sie unter http://www.optimizely.com/privacy

Mehr Informationen zum Opt-Out des Optimizely-Trackings finden Sie hier: https://www.optimizely.com/opt_out/

9. Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des “Gefällt mir”-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Grundsätzlich werden durch die Nutzung der CinemaxX-Website keine persönlichen Daten erhoben und/oder gespeichert. Werden Name, E-Mail-Adresse oder sonstige persönliche Daten für spezielle Angebote benötigt, erhoben und gespeichert, so wird an entsprechender Stelle darauf hingewiesen. Wenn persönliche Daten überlassen werden, wird CinemaxX die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten. Die Erhebung, Speicherung und Verwendung der persönlichen Nutzerdaten (z.B. Name, E-Mail-Adresse) geschieht ausschließlich nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Insbesondere werden die Daten vertraulich behandelt. Erhobene Daten werden teilweise innerhalb der Unternehmensgruppe sowie von Kooperationspartnern zu Marktforschungs- Marketing- und Werbezwecken genutzt. Wenn dies der Fall ist, wird in den Nutzungsbedingungen der entsprechenden Angebote darauf hingewiesen. Wenn CinemaxX aufgefordert wird, diese Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen, so wird entsprechend verfahren werden. Es steht also jeder Zeit frei, durch Widerruf die Einwilligung zur Nutzung von persönlichen Daten aufzuheben. Auf unseren Seiten verweisen wir auf verschiedene Kooperationspartner, die ihrerseits Internet-Sites und -Dienste anbieten. Diese haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen und/oder Richtlinien. Für diese nicht mit uns in Zusammenhang stehenden Erklärungen und Richtlinien übernimmt CinemaxX keine Haftung. Auf unseren Seiten verwenden wir so genannte Cookies, die uns ermöglichen, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die Ihr Browser sich merkt. Die Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner, so dass CinemaxX Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch wieder erkennt, wenn Sie dies wünschen.

Hinweis: Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie vor Annahme eines Cookies informiert bzw. keine Cookies mehr annimmt. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass Sie bei der Ablehnung funktionsbezogener Cookies nur unter erschwerten Bedingungen bestimmte Angebote nutzen können. Bestimmte Funktionen sind nur verfügbar, wenn Sie den Einsatz von funktionsbezogenen Cookies akzeptieren.

 

8. Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren ("SZMnG") der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch - auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

1. Datenverarbeitung

Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

1.1 Anonymisierung der IP-Adresse

Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

1.2 Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen

Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

1.3 Identifikationsnummer des Gerätes

Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung "ioam.de", ein "Local Storage Object" oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

1.4 Anmeldekennung

Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

2. Löschung

Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

3. Widerspruch

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

9. Auskunftsrecht und Kontakt

1. Sie haben einen Anspruch auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

2. Wenn Sie Fragen, Anmerkungen oder Bedenken hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten haben, Sie Ihre diesbezügliche Einwilligung widerrufen, Daten berichtigen, sperren oder löschen lassen, oder Ihr Auskunftsrecht geltend machen wollen, wenden Sie sich bitte an:






Test